Römerkastell Saalburg

Das Römerkastell besitzt seit 2005 den Status des UNESCO-Weltkulturerbes und stellt das einzige vollständig rekonstruierte der Welt dar. In unmittelbarer Nähe verläuft der Limes, das größte Bodendenkmal Europas, hier erwacht Geschichte zum leben.
Das weitläufige Freigelände lädt zu einem Ausflug ein. Es handelt sich hier nicht nur um eine rekonstruierte römische Militäranlage, sondern um eine inszenierten Landschaft. In der Antike umgaben die Wohnhäuser, Tempel und öffentlichen Gebäude des Vicus, des Lagerdorfs, das Kastell. Heute sind die Grundmauern römischer Bauwerke und Nachbauten aus der Zeit des Wiederaufbaus um das Jahr 1900 zu sehen.
Innerhalb der Wehrmauer sind verschiedene Gebäude aus Stein und Holz wiederaufgebaut worden. Sie dienen den verschiedenen Sammlungen als Ausstellungsräume und zeigen nach antiken Vorbildern rekonstruierte und inszenierte Räume.
Das Museumsrestaurant Taberna lädt zur Stärkung ein und im Museumsshop werden tolle Andenken verkauft.
März – Oktober
Montag – Sonntag 9-18 Uhr
November – Februar
Dienstag -Sonntag 9-16 Uhr

Eintritt
Erwachsene 7,-€
Menschen mit Behinderung (Ausweis), Rentner, Studenten, FSJ´ler u.ä. 5,-€
Kinder bis 6 Jahre frei
Kinder 6-17 Jahre 3,-€
Familien (2 Erwachsene + Kinder) 14,-€
Hunde 1,-€
Gruppen ab 20 Personen und/oder mit gebuchter Führung 5,-€/Person
Weitere Informationen gibt es hier https://www.saalburgmuseum.de/

Unser Tipp: Auch außerhalb der Wehrmauern gibt es einiges zu entdecken
Unser Tipp II: Lassen Sie den lehrreichen Besuch im Landgasthof Saalburg ausklingen und genießen Sie hessische Spezialitäten im Biergarten oder im Restaurant.

Entfernung vom Hotel:
Zu Fuß 1,25 Std.
Mit dem PKW 10 Min./Wander-Parkplatz am Römerkastell
ÖPNV Buslinie 5 ab Kurhaus bis Saalburg, ca. 25 Min.

Bei Klick auf den Warenkorb legen wir Ihnen die Infos
kostenlos ins Zimmer.

günstiger Buchen als bei Booking.com
günstiger Buchen als bei Booking.com